Reiseführer: Urlaub in Valverde auf El Hierro

Ferienunterkünfte in Valverde

Interessante Informationen über die Hauptstadt von El Hierro

Auf dieser Seite:
Valverde, El Hierro, Kanarische Inseln Gemeinde und Ort Valverde
Valverde - Hauptstadt von El Hierro
Kirche Iglesia de Santa Maria de la Concepción
Kapelle Ermita de Santiago
Archäologisches Museum in Valverde
Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Valverde

 

 

Gemeinde und Ort Valverde

Valverde bezeichnet sowohl eine der drei Gemeinden, die es auf der Kanareninsel El Hierro gibt, wie auch den Ort, der die Hauptstadt von El Hierro darstellt. Die im Osten der Insel liegende Gemeinde umfaßt außerdem die Orte Caleta, Echedo, Erese, Guarazoca, Isora, Mocanal, Puerto de la Estaca, San Andrés, Tamaduste, Tiñor und Temijiraque.

 

Valverde - Hauptstadt von El Hierro

Die Hauptstadt Valverde wird von den Herreños, den Einwohnern El Hierros, oft nur La Villa, die Stadt, genannt. Sie liegt auf einer Höhe von etwa 600 Metern und hat daher keinen Zugang zum Meer, im Gegensatz zu den anderen Hauptstädten der Kanaren, die alle am Meer liegen.

 

Die Stadt ist geprägt von einem dörflichen Charakter mit vielen Gärten und Nutztieren. Viele der wichtigsten Einrichtungen, wie das Rathaus und Krankenhaus, befinden sich an den zwei Hauptstraßen.

 

Kirche Iglesia de Santa Maria de la Concepción

Die Kirche Iglesia de Santa Maria de la Concepción gehört zu den Sehenswürdigkeiten von El Hierro. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut, aber ihre Grundmauern gehen sogar auf das 16. Jahrhundert zurück.

 

Kapelle Ermita de Santiago

Ebenso sehenswert ist die Kapelle Ermita de Santiago, die die älteste Kirche von El Hierro ist.

 

Archäologisches Museum in Valverde

Das Archäologische Museum in Valverde zeigt alte Keramiken, die auf der Insel gefunden worden sind.

 

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Valverde